JAMStack

Schon wieder so ein „Hot Topic“… aber so ist das nunmal in unserer Branche. Der Begriff JAMStack steht für Javascript, API and Markup und ist damit für EntwicklerInnen selbsterklärend. Wir erklären das Ganze trotzdem kurz.

JAMStack – Javascript, APIs und Markdown

Javascript ist eine Programmiersprache zur Entwicklung dynamischer Webseiten – mal ganz einfach gesagt. Das Interessante daran ist, dass Javascript-Code vom Browser ausgeführt wird. Das heißt, die Webseite hat ihren „Heimat-Server“ schon verlassen und die Daten sind auf deinem PC angekommen. Der Browser (z.B. Google Chrome) liest dann die Daten, zeigt die Seite an und führt den darin enthaltenen Javascript-Code aus. Und das führt uns zum nächsten Punkt.

API – das steht für Application Programming Interface. Gemeint ist eine standardisierte und über das Internet verfügbare Schnittstelle zu einem Programm A, über die ein anderes Programm B mit Programm A interagieren kann. So könnte etwa unser Javascript-Code mit der API eines Drittanbieters interagieren, z.B. dem Mail-Service.

Markdown ist eine tolle Entwicklung, mit der man in kürzester Zeit vernünftig formatierte Dokumente schreiben kann. Wir können dir sehr empfehlen, dich damit vertraut zu machen. Zum Testen kannst du diesen kostenlosen Editor benutzen. Im JAMStack wird Markdown für die eigentlichen Inhalte der Webseite benutzt – z.B. um Beiträge zu schreiben. Diese werden, sobald man fertig ist, gemeinsam mit dem gesamten Javascript-Code zu einer statischen Webseite verarbeitet.

Durch die Entkopplung von einer Datenbank müssen nur sehr kleine, statische Dateien über das Internet gesendet werden. Das führt zu schnelleren Ladezeiten und damit auch zu besseren Bewertungen durch Suchmaschinen. Außerdem können bei richtiger Anwendung die Sicherheitsrisiken traditioneller Content Management Systeme wie WordPress reduziert werden.

Wir entwickeln Static Sites für euch nach Bedarf. Gerne übernehmen wir auch das Hosting und die fortlaufende Betreuung der Seiten.

Smart up your business.

Kostenlose Erstberatung möglich. Per Video und persönlich.